Ehemaliger Bundestrainer – neuer Bundestrainer

Ehemaliger Bundestrainer – neuer Bundestrainer

Mit Wirkung zum 01.01.2018 übernimmt der bereits in den Jahren 1987 bis 1995 im BVDG für den Kraftdreikampf zuständige Bundestrainer Dietmar Wolf, vorbehaltlich der weiteren Förderung des BVDK durch das Bundesinnenministerium, das Amt des Bundestrainers im BVDK. Dietmar Wolf war von 1995 bis 2017 im norwegischen Powerlifting-Verband als Cheftrainer tätig. Der geschäftsführende Vorstand bedankt sich beim scheidenden Bundestrainer Francesco Virzi für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit.