Absage DGJ-Schüler- und Länderpokal 2020 in Rodewisch

Absage DGJ-Schüler-und Länderpokal 2020 in Rodewisch

 

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, 

aufgrund der aktuell unklaren Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung
des Coronavirus werden in ganz Deutschland immer mehr Veranstaltungen abgesagt.
In mehreren Bundesländern sind zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus die Schulen
bis nach Ostern geschlossen. Sportveranstaltungen auf Landes- und Bundesebene werden
zunehmend flächendeckend abgesagt. Da sich darüber hinaus sowohl in der BVDG-Geschäftsstelle
als auch beim Jugendausschuss besorgte Nachfragen häufen und weil es eindeutige Empfehlungen
der Behörden und Sportverbände gibt, Wettkämpfe auf deren dringende Notwendigkeit hin zu prüfen,
muss der diesjährige DGJ-Schüler- und Jugendpokal in Rodewisch abgesagt werden.

 

Diese gemeinsame Entscheidung ist dem Veranstalter DGJ, dem Ausrichter VGKF Sachsen und dem
durchführenden Verein TSG Rodewisch nicht leicht gefallen. Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit
unserer SportlerInnen, TrainerInnen, KampfrichterInnen und BetreuerInnen gehen in diesem Fall aber ganzklarvor.

 

Wir bitten um Euer Verständnis!
Bleibt gesund! 

 

Carsten Diemer
Vizepräsident Jugend Bundesjugendleiter