Informationen zur Welt-Masters Games 2021

Übersetzung(Faber) der Festlegungen zur Athletenauswahl für die WMG 2021

2021 Welt-Masters Games/IWF Masters Weltmeisterschaft Athletenauswahl und Durchführungsregeln
für die Teilnahme

Melderegeln:

Es gibt keine maximale Registrierungszahl. Die Durchführungsregeln dienen dazu, final ca. 800 Meldungen
von Athleten zu erhalten.
Diejenigen, die nicht ausgewählt wurden, 
werden wenige Tage nach Abschluss der
Vorregistrierung informiert.

                                                    Registrierung

Berechtigung zur Teilnahme: Die Athleten müssen am 31. Dezember 2021 35 Jahre alt sein und die
entsprechenden 2021 Mastersnormen erreicht haben.

1.    

Die vorläufige Registrierung erfolgt über das IWF-M Registrierungssystem www.masterswlreg.com.
Sie beginnt am 16. Sept.2020 und endet am 15.Dez. 2020. 
2.     Wenn die Registrierung im vorläufigen System
abgeschlossen ist, müssen sich die Athleten für die WMG registrieren und zwar auf der WMG-Website, um die
Melde
gebühr zu bezahlen und sich vor dem Wettkampf zu akkreditieren.

3.    

Die WMG-Website öffnet am 20. Dez 2020 und schließt am 28. Februar 2021

https://www.wmg2021.jp/en

4.    

Die Durchführungsregeln dienen dazu, final eine Meldungszahl von 800 Athleten zu erreichen.
Alle die nicht ausgewählt wurden, werden wenige Tage nach Meldeschluss 
der vorläufigen Registrierung informiert.

5.    

Die ausgewählt wurden erhalten einen Zugangscode von ihrem nationalen Masters-Präsidenten(NC)
um sich zu registrieren und auf der offiziellen 2021

WMG-Website(https://www.wmg2021.jp/en zu zahlen.

6.    

Der zugeteilte Zugangscode darf nicht an irgend jemand anderes weitergegeben werden.

7.    

Der offizielle Wettkampfzeitplan wird auf Basis der Zahl der ausgewählten Herber erstellt.

Auswahlregeln

·      

Die Gesamtzahl der Heber, die in einer Gruppe, d.h. einer Körpergewichtsklasse einer Altersgruppe, beträgt 12.

·      

Alle Nationen haben das Recht, in jeder Session ein Minimum von Einer Meldung zu haben.

·      

Die NC sind für die Einhaltung folgender Regeln veranntwortlich:

°     In allen Gruppen ist für eine Nation ein Maximum von 5 Hebern erlaubt.

°     Die Heber müssen in der Lage sein, die Qualifizierungsnormen zu erreichen.

°     Die Heber müssen die Qualifizierungsnorm in einem offiziell anerkannten Wettkampf

       In der Qualifizierungsperiode erreicht haben.

°     Im Falle identischer Zweikampfmeldungen rangiert die zuerst eingetroffene Meldung

       Höher.

Der NC bzw. das Komitee legt fest, welche Events für die Normerfüllung anerkannt werden.

INFOLGE DER COVID 19 LOGDOWN WURDE DIE QUALIFIZIERUNGSPERIODE ERWEITERT. SIE BEGINNT AM

16. August 2019 bis 15. Dezember 2020

Die nationalen/kontinentalen Meisterschaften sind nun in diesem Zeitraum erfasst

 

Durchführungsregeln

·      

Das System startet mit der Auswahl einer Gruppe.

·      

Es gibt 10 Altersgruppen für Männer mit 10 Körpergewichtskategorien

·      

Es gibt 8 Altersgruppen für Frauen mit 10 Körpergewichtskategorien

·      

Als Beispiel:Die erste Gruppe für Männer, die ausgesucht wird,ist M35 mit einem Körpergewicht von 55 kg
und die erste Gruppe für Frauen ist W35 mit einem 
Körpergewicht von 45 kg.

       *   Jede Gruppe mit weniger als 5 registrierten Hebern wird abgeschlossen und die     

            Selektion mit der nächsten Gruppe fortgesetzt (d.h.M35/61kg oder W35/49kg ent-

            Sprechend.

·      

Wenn eine Gruppe mehr als fünf gemeldete Herber einer Nation hat, werden die

Heber, die die „besten Zweikampfergebnisse“ gemeldet haben, ausgewählt und die

Verbleibenden für die Nichtauswahl festgelegt.

·      

Wenn die selbe Gruppe nun weniger als 12 hat werden alle ausgewählt und dann wird

die nächste Gruppe geprüft.

*Für eine Gruppe mit mehr als 12 Gemeldeten werden die 12 mit den“besten Zweikampfmeldungen“ ausgewählt.

       *   Die verbleibenden Heber werden für die Nichtauswahl festgelegt.

Die obigen Prozeduren werden für alle Gruppen angewendet. Dabei wird gesichert, das

alleinige Heber einer Nation nicht durch Anwendung obiger Regeln vom Registrierungs-

prozess ausgeschlossen werden.

Nach dem Abschlussdatum ist den Athleten noch erlaubt, innerhalb der Altersgruppe eine

Körpergewichtskategorie auf- oder abzusteigen. Es wird daraufhin gewiesen, dass jeder, der

die Körpergewichtskategorie wechselt, auch weiterhin die neue 80%-Regel zu erfüllen hat,

die die 15/10kg-Regel abgelöst hat.

Das Auf- oder Absteigen in einer Körpergewichtskategorie ist erlaubt, obwohl es zur Folge
haben kann, dass eine Gruppe mehr als 12 Heber und eine Nation mehr als 5 Heber in der Gruppe haben.
Wenn die Zahl der gesamt ausgewählten  Meldungen kleiner ist, als 800 wird die finale
Auswahlregel angewendet: Wenn die Gesamtzahl der registrierten Meldungen unter 800 liegt,
untersucht das System alle Gruppen, Männer und Frauen mit mehr als ein Heber und prüft, ob
ausgeschlossene Heber noch ausgewählt werden können. Der 13te in der Rangfolge wird
dann ausgewählt, vorausgesetzt, er ist nicht der 6te einer Nation. Diese Prozedur wird gestoppt,
wenn die Registrierung die Zahl 800 erreicht hat, auch wenn noch weitere von der
Auswahl ausgeschlossene Meldungen vorliegen.Das IWF-Masters-Komitee stimmt darin überein,
dass diese Durchführungsregeln die gerech
teste Methode der Auswahl der besten Heber aller Nationen darstellt.

 

 Hier ein Beispiel für Gruppen, wo mehr als 12 gemeldet haben und die Zahl der Registrierten kleiner ist als 800 Männer M50/81kg

 

Gruppenreihenfolge   Gesamtreihenfolge Nation

Ausgewählte der Gruppe

  1                                                 74             ESA

  2                                                197            CHN

  3                                                320            LBN

  4                                                436            CAN

  5                                                526            CAN

  6                                                609            USA

  7                                                672            USA

  8                                                721             USA

  9                                                764             USA

 10                                               800             USA

 11                                               830             FRA

 12                                               858             CAN

Nicht Ausgewählte der Gruppe

 13                                               880              FRA   nachgewählt

 14                                               899              POL   nachgewählt

 15                                               913              CAN  nachgewählt

 16                                               921              USA   nicht nachgewählt, da bereits 5 vorh.

 17                                               931              JPN    nachgewählt

 18                                               937              CAN   nachgewählt

 19                                               942              UZB   nachgewählt

 20                                               970              CAN   nicht nachgewählt, da bereits 5 vorh.

 21                                               980              GBR   nachgewählt