Max Lang gewinnt den Pokal der Blauen Schwerter