Aktuelles

  • 08.11.2021

  • 26.08.2021

  • 30.05.2021

    Mit neuen Bestleistungen konnte der Perspektivkader-Athlet Raphael Friedrich (TSG Rodewisch) heute
    in  der Gewichtsklasse -89 kg überraschend die Bronzemedaille im Reißen gewinnen. Dabei konnte er
    seine bisherige Bestmarke um 7 kg steigern. Im Stoßen konnte er ebenfalls seine bisherige Bestleistung
    um 4 kg erhöhen, ging aber leider mit gültigen 184 kg im ersten Versuch in die Endwertung. Die 187 kg
    im 2. und 3. Versuch hätten den Vize-Weltmeister-Titel bedeutet. In Endresultat wurde Raphael letztendlich 4.
    im Stoßen sowie 4. im Zweikampf. Trotzdem ist das Team…

    weiterlesen
  • 22.05.2021

    Team Deutschland:

    weiterlesen
  • 20.05.2021

  • 13.05.2021

    Nach den Änderungen des Qualifikationssystems am 04.05.2021 durch den Weltverband IWF, ist es für unsere
    Athleten nicht leichter geworden. Beim Silberlevel Welt-Cup in Cali besteht die letzte Chance für unsere Athleten,
    das Ticket für Olympia in Tokio zu sichern.

    Max Lang -73…

    weiterlesen
  • 11.05.2021

    Unsere Nationalmannschaft um BT David Kurch befindet sich derzeit in Cali/Kolumbien, um am letzten
    Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2021 in Tokyo teilzunehmen. Seitens unseres Verbandes
    werden Lisa Marie Schweizer, Sabine Kusterer, Patricia Rieger und Max Lang in Cali versuchen jene
    Robi-Points zu erkämpfen, die notwendig sind, sich für die Olympischen Spiele in Tokyo zu qualifizieren.
    Nach finalem Zeitplan finden die Wettkämpfe…

    weiterlesen
  • 28.04.2021

    Bundestrainer Michael Vater nominiert Antonia Ackermann (SV Empor Berlin) und Raphael Friedrich
    (TSG Rodewisch) für die Junioren-Weltmeisterschaft. Das Team reist gemeinsam mit den Heimtrainern
    Michael Müller, Petr Hruby und dem Kampfrichter Karl Rimböck nach Tashkent (Usbekistan).

Seiten