Aktuelles

  • 09.08.2014
    Unsere beiden Mädels haben ihren Wettkampf bei der Europameisterschaft im Bankdrücken der Aktiven in Pilsen mit Bravur absolviert. Vivien Röder (SV Rotation Langenbach) begann ihren Wettkampf in der 72iger Klasse mit einem Sicherheitseinstieg von 130kg, welchen sie souverän meisterte. Im zweiten Versuch steigerte sie auf 135kg und durch positive Wertung erhöhte sie damit ihren eigenen Deutschen Rekord um 2,5kg. Der dritte Versuch sollte ein Angriff auf den dritten Platz und somit die Krönung dieses Wettkampfjahres werden. Sie erhöhte auf 137,5kg und hätte bei einem gültigen Versuch, durch ihr… weiterlesen
  • 30.07.2014

    Bei der in Pilsen (07. - 09.08.2014) stattfindenden Europameisterschaft im Bankdrücken der Aktiven, wird das deutsche Team wieder von zwei sächsischen Athletinnen unterstützt. Vivien Röder vom SV Rotation Langebach und Ina Scholz vom KBV Bautzen starten, wie schon bei der Weltmeisterschaft in Dänemark, beide in der Gewichtsklasse bis 72kg. Vivien's Ziele werden ein Medaillenplatz und eine weitere Verbesserung ihres Deutschen Rekordes sein, während es bei Ina um eine Platzierung im oberen Bereich und eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestleistung gehen wird. Wir wünschen beiden…

    weiterlesen
  • 19.07.2014

    Der Chemnitzer Marcus Sadey holte sich nicht nur den Titel in
    der Gewichtsklasse bis 69kg mit neuem Bestwert von 239kf,
    sondern wurde mit 118 Relativpunkten auch bester Heber.
    Bei den Mädchen erkämpften sich Bronze:
    Mara Leucht (TSG Rodewisch) mit 108kg im Zweikampf in der
    Gewichtsklasse bis 58kg und
    in der Gewichtsklasse plus 69kg Marie-Luise Teichert aus Plauen mit 153kg.
    Bernd Grabsch

  • 11.07.2014

    Bei der EM 2014 der Senioren im Kraftdreikampf haben unsere beiden sächsischen Athleten wieder einmal bewiesen, dass sie noch lange nicht zum "alten Eisen" gehören.
    Horst Echtner (KSF Stöckigt) AK III -74kg wurde im tschechischen Pilsen mit 195kg KB / 125kg BD / 220kg KH und einem Total von 540kg VIZE-Europameister!
    Uwe Hering (KSV Bad Lausick) AK II -93kg belegte, trotz des 1. Platzes im Bankdrücken, den undankbaren 4. Platz. Seine Ergebnisse: 230kg KB / 225kg BD / 257,5kg KH / Total 712,5kg. Nur 2,5kg fehlten zum 3. Platz!!! So etwas ist einfach nur ärgerlich. Aber Uwe wird es…

    weiterlesen
  • 08.07.2014

    Die sächsischen Gewichtheber/innen konnten 12 Medaillen gewinnen.
    1.Platz
    Nikta Drechsel            Chemnitzer AC  Schüler AK 13 Mittel
    Eric Ludwig                 SGF Eibau          Schüler AK 13 Schwer
    Nancy Ludwig             SGF Eibau          Schülerin AK 14  Leicht
    Maria-Luise Weisbach NSAC Görlitz    Schülerin AK 14  Schwer
    Pauline Walzak            SGF Eibau        Schülerin AK 15

    2.Platz
    Raphael Friedrich        TSG Rodewisch   Schüler AK 13 Schwer
    Florian Hartenberger   TSG Rodewisch  Schüler AK 15 …

    weiterlesen
  • 29.06.2014

    männliche Jugend-C Jahrgang 2000  John Frenz  GAV Zittau
    männliche Jugend-C Jahrgang 2001  Erik Ludwig  SG Fortschritt Eibau
    männliche Jugend-D Jahrgang 2002  Richard Schönherr  Chemnitzer AC
    männliche Jugend-D Jahrgang 2003  Benjamin Weißbeck  Chemnitzer AC
    männliche Jugend-E                          Martin Kohlisch  Chemnitzer AC
    weibliche Jugend-C                           Nancy Ludwig  SG Fortschritt Eibau
    weibliche Jugend-D                           Michelle Hartenberger  TSG Rodewisch
    weibliche Jugend-E                            Sarah Schnitte …

    weiterlesen
  • 22.06.2014

    Vom Alex gibt es neue DGJ-Informationen zur Ausbildung zum Junior Sportassistent im Gewichtheben

     

    TERMIN

     24.10.-26.10.2014 Modul 1: 15 Stunden im Rahmen der Deutschen Meisterschaft Gewichtheben

     

    Leider mussten wir den Termin im Mai wegen zu geringer Anmeldungen absagen. Dies wurde bei der Konzeption

    weiterlesen
  • 22.06.2014

    Von heute (Sonntag, der 22.06.2014) bis zum Wettkampftag am 04.10.2014 sind es nur noch 104 Tage.
    Die 400 Karten je Veranstaltung werden sicherlich schnell vergriffen sein. Deshalb sollte
    jeder Interessierte sich langfristig um die Kartenbestellung kümmern.

    W.W.

Seiten